[Unboxing] Lookingheart Buchbox März

[Unboxing] Lookingheart Buchbox März

Ich liebe Überraschungsboxen. Vor einiger Zeit habe ich auch regelmäßig eine Nerdbox bekommen und als ich bei I am Jane den Vergleich zu verschiedenen Buchboxen gesehen habe, traf ich die Entscheidung: Ich will auch! Die amerikanischen waren mir durch den Versand viel zu teuer (aber sobald ich meine Familie drüben besuche werde ich da zuschlagen) also hab ich mich bei Deutschen/Europäischen Buchboxen umgesehen und mich für die Lookingheart Buchbox entschieden. Und genau die vom März mit dem Thema Kings & Queens werde ich euch nun vorstellen. Wer nicht wissen möchte was sich in der Box befand, sollte diesen Beitrag nicht weiterlesen!

20170326_101234

Es gab eine Tasche. Ich kenne The Wrath & The Dawn nicht, deswegen kann ich mit dem Zitat nicht wirklich etwas anfangen, aber wer braucht keine Beutel? Sie sind unglaublich praktisch für alles mögliche und er ist in grün (hab ich mal erwähnt, das grün meine Lieblingsfarbe ist?) Zwar gibt es deutlich schönere grün Töne, aber das macht nichts. Von der Verarbeitung wirkt sie gut.

20170326_101250

Für jeden Bücherwurm unabdingbar, oder? Wir sind doch alle kleine Teejunkies oder etwa nicht? Also auf mich trifft das auf jeden Fall zu! Eigentlich wollte ich den Tee schon probiert haben, bevor ich das Unboxing schreibe, aber leider bin ich da nicht zu gekommen. Schade. Ich finde auf jeden Fall, dass er sehr lecker klingt und sobald ich ihn probiert habe, werde ich berichten!

20170326_101343

Passend zum Tee gab es dann noch eine Tasse. Dann kann man den Tee direkt in einer neuen Tasse probieren. Auch dieses Zitat sagt mir nichts, aber ich mag die Tasse. Sie ist mit viel Liebe gestaltet und ich mag sie einfach. Habe sie also direkt in meine Tassensammlung aufgenommen.

20170326_101300

Ein Panda Untersetzer. Ich benutze Untersetzer kaum, aber dieser ist total süß. Wer mag bitte keine Pandas? Vielleicht fange ich jetzt mal an Untersetzer zu nehmen oder ich nutze ihn als Dekostück. Mal sehen.

20170326_101311

Bei diesem Stück habe ich tatsächlich erst mal gerätselt was es sein könnte. Durch die Auflistung bin ich dann drauf gekommen, dass es ein Lesezeichen ist. Das gefällt mir persönlich nicht so gut. Es ist mir einfach zu breit. Das Design hingegen finde ich schon cool, aber ich weiß, dass ich es als Lesezeichen nicht benutzen werde (ich nehme sowieso nur die mit Gummiband, weil das Unterwegs einfach praktischer ist).

Und jetzt zum Schluss das Buch. Das Herzstück so einer Buchbox.

20170326_101412

Es wäre kein Buch, das ich mir im Laden gekauft hätte. Vom Inhalt klingt es für mich ähnlich wie Selection. Ich denke nicht, dass mir dieses Buch wahnsinnig gut gefallen wird. Aber das ist eben die „Gefahr“ wenn man sich eine Überraschungsbox bestellt. Es kann nicht der Geschmack von allen getroffen werden und das ist ja auch in Ordnung. Ich werde dem Buch auf jeden Fall eine Chance geben. Wer weiß vielleicht überrascht es mich?

Fazit

20170326_101441

Es ist ganz klar, dass so eine Überraschungsbox nicht jedermanns Geschmack treffen kann! Aber die Artikel scheinen mit viel Liebe ausgesucht worden zu sein und mir gefallen sie! Das meiste aus der Box hat für mich irgendeine Verwendung und dem Buch werde ich eine gerechte Chance geben. Ich lasse mich sehr gerne davon überzeugen. Im Großen und Ganzen konnte mich die Box positiv überraschen und es wird sicher nicht meine letzte sein, allerdings werde ich beim nächsten Mal gucken, dass mich das Thema interessiert und nicht jeden Monat eine Box kaufen.

Wer sich selber gerne eine Buchbox von Lookingheart kaufen möchte, noch gibt es die April Box mit dem Thema: Abgründe. Finden könnt ihr sie hier.

Es hat geschrieben:

Johanna
Johanna
Hallo, ich bin Johanna, die eine Hälfte von Buchworte. Ich bin bald fertig ausgebildete Ergotherapeutin. Wenn ich gerade nicht lerne, lese ich von Klassikern über Kinder- und Jugendbücher fast alles. Nur mit reinen Liebesromanen und Horrorbüchern kann ich nicht viel anfangen. Außerdem bin ich noch stolze Katzenmama.


8 thoughts on “[Unboxing] Lookingheart Buchbox März”

  • Huhu! 🙂

    Tolles Unboxing! Die Tasse und der Tee sehen ja toll aus! Hast du den Tee schon probiert? 🙂

    Liebe Grüße
    Julian

    • Hey:)
      Das mit dem Namen ist mir auch schon passiert. Plötzlich stand auf der Erdkunde Arbeit Johann. Und das Handschriftlich.
      Den Tee hab ich noch nicht probiert. Werde ich heute Abend machen und dann berichten.
      Liebe Grüße,
      Johanna

  • Moin! 🙂

    Ich will auch endlich eine Buchbox. T_T Allerdings weiß ich noch nicht, welche es nun werden soll. Am liebsten würde ich mal die Buchbox von Leseflut ausprobieren, aber das wird nichts, weil ich keine Kreditkarte habe. Mit Lookingheart habe ich auch schon geliebäugelt, mich allerdings noch nicht über die Bezahlung informiert, weil mich die Inhalte der Box, die ich bei anderen gesehen habe, bisher nicht überzeugen konnten. Auch dieses Mal bin ich froh, sie mir nicht bestellt zu haben, da ich das Buch schon als eBook gelesen habe und es nicht so toll fand. Mit den Goodies kann ich leider auch nichts anfangen.

    Liebste Grüße
    Ellen

    • Hey,
      es gibt wirklich einige Buchboxen mittlerweile. Ich werde auch andere noch mal ausprobieren und dann auch wieder Unboxings veranstalten. Ich weiß gar nicht mehr wie ich die Lookingheart bezahlt habe… Wenn man das E-Book schon kennt, ist es natürlich echt schade und bei den Goodies ist es ja grundsätzlich auch immer Glücks- und Geschmackssache ob da das richtige für einen dabei ist. Ich drück dir die Daumen, das du eine Buchbox für dich findest 😀

      Liebe Grüße,
      Johanna

  • Hey,
    das Buch hat meinen Geschmack auch nicht getroffen, aber damit habe ich absolut gerechnet und trotzdem wollte ich mir eine Buchbox einfach mal zu legen. Ich werde Lookingheart und andere Boxen beobachten und wenn mal ein Thema kommt, das mich interessieren könnte auch wieder zugreifen.
    Liebe Grüße,
    Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.