Montagsfrage #13 – 5 Bücher für die Reise

Die Montagsfrage wird seit Ende 2014 gehostet von Buchfresserchen und ist fast selbsterklärend. Montags gibt es dort immer eine Frage, welche von anderen im Laufe der Woche beantwortet werden kann. Und die Frage lautet:

Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen?

Johanna

Da mein SuB eher klein ist, hab ich nur eine kleine Auswahl. Bei 5 Büchern nehme ich fast meinen halben SuB mit (ich habe nämlich aktuell nur 12 Bücher drauf). Bei mir würden mitkommen:

  1. The Boy on the Bridge von M. R. Carey
  2. Daniel is Different von Wesley King
  3. Die Hölle ist überwindbar von Hermann Hesse
  4. The House of New Beginnings von Lucy Diamond
  5. Not Working von Lisa Owens

Maria

Ach du kacke. Ich würde auch Bücher von meinem SuB mitnehmen. Wobei genauer gesagt würde ich vier Bücher mitnehmen, die auf dem SuB liegen und eines, das ich aktuell lese. Eventuell ist das auch gleichzeitig die Reihenfolge der Bücher, die ich als nächstes lesen werde. Diese hier:

  1. Ringwelt / Ringwelt Ingenieure von Larry Niven (lese ich gerade)
  2. Observe von Andrea Pearson
  3. Vier Farben der Magie von V. E. Schwab
  4. Der Winterkaiser von Katherine Addison
  5. Ready Player One von Ernest Cline

 

 


 

Es hat geschrieben:

buchworteJohanna & Maria
Hallo, dieser Beitrag wird Ihnen von buchworte. präsentiert. Beide Autorinnen (Johanna & Maria) haben diesen verfasst. Wir bedanken uns für's Lesen und stehen für Fragen, Anregungen & Wünsche entweder in den Kommentaren bereit oder schreibt uns einfach eine E-Mail an ohai@buchworte.de.

2 Kommentare

  1. Grüße :D,

    „Daniel is Different“ steht auch bei mir noch herum und meine Freundin liegt mir damit in den Ohren. *hihi* Also kann es ja nur gut sein. „Vier Farben der Magie“ wartet auch auf mich. Die Reihe klingt sehr vielversprechend 😀 Und der Rest, da sehe ich ein paar die auf meine WuLi hüpfen können. Schöne Wauswahl 😀

    Tintengrüße von der Ruby

    1. Hey 🙂
      Auf „Daniel is Different“ freu ich mich auch schon sehr! Mal sehen wann ich es endlich lese.

      Liebe Grüße,
      Johanna

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: