Challenge 2018

Im neuen Jahr (aktuell ist es noch sehr frisch) starten wir mit einer Challenge. Damals, als wir einzelne Blogs geführt haben, gab es bereits die eine oder andere Challenge, an der wir teilgenommen haben. Hier auf buchworte. haben wir im letzten Jahr jedoch bei keiner mitgemacht. Das lag vermutlich daran, dass wir einfach nicht dran gedacht haben. In Jahr 2018 wollen wir aber mit Herausforderungen bein Lesen starten und haben uns dafür die Motto Challenge 2018 von Weltenwanderer ausgesucht.

Im Grunde ist es ganz einfach. Es gibt jeden Monat ein neues Motto und dazu werden denn Bücher gelesen oder auch nur ein Buch. Das Motto gibt es immer am 15. des Monats, Rezensionen sind keine Pflicht. Manga, Comics und Kochbücher gelten nicht, ebenso wenig wie Bücher unter 100 Seiten. Und das war’s auch schon. Keine wilde Punktejagd. Es wird einfach gelesen um des Lesens Willen und dabei Spaß gehabt. Und los geht’s!

 

Unsere Buchauswahl tragen wir zu den entsprechenden Monaten ein, haben wir sie gelesen, werden die Titel durchgestrichen.


Januar | Neues Jahr – Neue Autoren

Ins Neue Jahr möchte ich gerne mit neuen Autoren starten. Das heißt, dass in diesem Monat alle Bücher zur Challenge zählen, von deren Autoren ihr bisher noch nichts gelesen habt, die euch also noch unbekannt sind! Ich hoffe, ihr könnt gleich gut in das Motto-Jahr starten und habt einiges dafür auf dem SuB 🙂

Johanna Maria
 Timeless (Armand Balthazar) Paper Princess (Erin Watt)
Die Naturgeschichte der Drachen (Marie Brennan)
The Amateurs – Wer zuletzt stirbt (Sara Shepard)