„Vier Farben der Magie“ – V. E. Schwab

Autorin: V. E. Schwab| Verlag: Fischer TOR | Seiten: 494 | Veröffentlichung: 27.04.17 Inhalt Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben […]

„Howl’s Moving Castle“ – Diana Wynne Jones

Autorin: Diana Wynne Jones| Verlag: Greenwillow Books/Carlsen | Seiten: 448 Veröffentlichung: April 1986 Inhalt Die Hutmacherin Sophie hätte es wissen müssen: Als älteste von drei Schwestern hat man immer Pech, wenn man auszieht, um das Glück zu suchen. Das weiß in Ingari schließlich jedes Kind. Und so wird Sophie auch alsbald von einer eifersüchtigen Hexe in eine […]

[In der Kürze] #03 – Von Prinzessinnen und Gruselgeschichten

Was ist hier los? In der Kürze liegt die Würze – heißt es so schön. Manchmal liest man Bücher, zu denen gar nicht so viel zu sagen ist, dass es für eine vollständige Rezension reichen würde. Hier finden diese Bücher ihren Platz. Gelesen von Maria Mondprinzessin Autorin: Ava Reed | Verlag: Drachenmond | Seiten: 256 | Veröffentlichung: Okt 16 […]

„Caraval“ – Stephanie Garber

Autorin: Stephanie Garber | Verlag: HörbucHHamburg | Länge: 11 h 28 min | Veröffentlichung: 20.03.2017 | Sprecherin: Marie Bierstedt Deutscher Roman: Piper | US Ausgabe:Flatiron Books/Macmillan Inhalt Scarlett lebt in der Obhut ihres gewalttätigen Vaters auf einer abgeschiedenen Insel. Sie sehnt sich danach, die Heimat zu verlassen und an dem legendären Spiel Caraval teilzunehmen, das die magische Erfüllung von […]

[Reihenweise] „Silber“ – Kerstin Gier

Silber – Das erste Buch der Träume

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

“Nachtblüte” – Jennifer Wolf

Autorin: Jennifer Wolf | Verlag: Impress (Carlsen) | Seiten: 288 | Veröffentlichung: 03.03.2017

Inhalt

Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat …

[Reihenweise] „Die Dreizehnte Fee“ – Julia Adrian

Autorin: Julia Adrian | Verlag: Drachenmond Verlag | Veröffentlichung: 2015/2016 Inhalt Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr […]